Vita

Nora Katthöfer

 

1987: Geboren in Münster Nordrhein-Westfalen.

2005-2008: Ausbildung zur Grafisch-Technischen-Assistentin mit dem Schwerpunkt Gestaltungslehre.

2007: Preisträgerin für die Facharbeit einer grafischen Buchillustration am Adolph-Kolping-Berufskollege in Münster

2008: Halbjährige, künstlerische Projektarbeit in Timbiras/Brasilien mit Kindern und Jugendlichen

2009-2013: Studium zur Kunsttherapeutin an der Hochschule für Künste im Sozialen in Ottersberg. Freikünstlerische Trimester in der Fachklasse von Bernd Müller-Pflug

2013: Mitglied des ATELIERHAUS23 Verein Veringhöfe e.V.

2014: Tätigkeit an der Elbinselschule Wilhelmsburg als „Künstlerin im Tandem“ mit 5 Grundschulklassen

2015: Freischaffende Künstlerin im eigenen Atelier auf dem Schäferhof Milchberg 50 in Bad Schwalbach

2016: Arbeit als Kunsttherapeutin in einer psychosomatischen Reha-Klinik

2017: „Offenes Atelier“ in einer psychiatrischen Klinik

 

 

Projekte:

2012: Kunstprojekt im SOS-Kinderdorf in Worpswede: Jahreszeitenbild

2014: Performance „Spielraum“ im Rahmen von Wilhelmsburg 48 Stunden

2014: Wandmalprojekt zum Thema: „Paradies auf Erden?“ mit Jugendlichen aus dem Stadtteil Wilhelmsburg

2015: Innenhof-Wandgestaltung: „Komm runter malen!“ im Stadtteil Wilhelmsburg / Hamburg, mit Beteiligung der Anwohner

2015: Wandmalprojekt zum Thema: „Willkommen im Wald der Wünsche“ mit Schülern aus 10 Schulklassen der Stadtteilschule Süderelbe in Hamburg

 

 

 

Ausstellungen:

2004: „Jüngste Künste“ Thema: Menschenliebe

2010: Ausstellung im Bahnhof ev. Ottersberg: „Aus anderen Welten“

2011: Ausstellung an der Hochschule für Künste im Sozialen in Ottersberg und künstlerische Prüfung.

2012-2013: Ausstellung „Fünfzehn“ bei E.ON Hanse in Hamburg

2013: Künstlerischer Beitrag zum Thema: „Mann und Frau“ in der Internationalen Zeitschrift für Philosophie und Psychosomatik. IZPP

2013: Ausstellung „Dialog mit der Leinwand“ in der Kunstkiste des Vereines Veringhöfe e.V.

2013: Ausstellung in der Rheingautaunusklinik Bad Schwalbach zum Thema: „Mann Frau“

2014: Ausstellung „Es war einmal..“ im StudioS1 in Wiesbaden

2015: Künstlerischer Beitrag zum Thema: „ Ich und du“ in der Internationalen Zeitschrift für Philosophie und Psychosomatik. IZPP

2015: TATORTE KUNST Wiesbaden. Werkschau im StudioS1

2015: DIE KUNST ZU SCHENKEN. Künstlerverein Walkmühle

2016: TATORTE KUNST Wiesbaden. Werkschau bei den Kunstwerkern

2016: Ausstellung: „Zwischen den Welten“ im Residenz Hotel Schlangenbad

2017: Ausstellung zum Kultursommer: „Epochale Wiederholungen“